Verfügbare Kryptos für unsere Signale

Zum Start unserer Signale haben wir 4 Kryptowährungen definiert, mit denen wir langfristig arbeiten wollen. In den nächsten Wochen kommen weitere Coins dazu. Wir werden auch unsere Community befragen, für welchen Coin wir unsere Signale evaluieren und anpassen sollen. Wie du vielleicht weißt, gibt es mehr als 18.000 verschiedene Kryptowährungen, und viele von ihnen verschwinden so schnell vom Markt, wie sie gekommen sind. Wir haben uns daher auf Coins konzentriert, die alle zu den Top 30 gehören und schon seit mehreren Jahren auf dem Markt sind.

Es wäre zwar möglich, mit kleineren Coins deutlich höhere Gewinne zu erzielen, z. B. werden viele von ihnen für sogenannte Pump-and-Dumpsverwendet und der Preis innerhalb eines Tages manchmal über 1.000 % katapultiert, aber das sind keine Coins, die man langfristig erfolgreich handeln kann.

Unsere Signale sind für den Handel gegen USD oder andere USD-gedeckte Stablecoins wie USDC oder TETHER konzipiert, um das höchstmögliche Handelsvolumen zu garantieren.

Erfahre mehr über diese Coins

Bitcoin (BTC)

Bitcoin ist die größte digitale Währung der Welt, sie ist frei von zentraler Kontrolle durch Banken oder Regierungen. Bitcoin basiert auf Peer-to-Peer-Software und Kryptografie. Alle Transaktionen von Bitcoin werden in einem öffentlichen Buch (dem Public Ledger) aufgezeichnet. Bitcoins werden durch Mining erzeugt, ein Prozess, der die Prüfung von Transaktionen sicherstellt. Es gibt maximal 21 Millionen BTC, von denen derzeit 19 Millionen im Umlauf sind.

Ethereum (ETH)

Ethereum ist, wie Bitcoin, eine Plattform, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Die native Währung von Ethereum ist Ether (ETH). Dezentrale Apps und Smart Contracts können auf der Ethereum-Blockchain ausgeführt werden. Es ist auch möglich, zusätzliche Token auf der Ethereum Blockchain zu erstellen. Nach Bitcoin ist Ethereum die zweitgrößte Kryptowährung der Welt.

BNB (BNB)

Der Binance Coin (BNB) ist die native Währung der Binance-Blockchain. Die größte Kryptobörse der Welt hat BNB als Token für ihre eigene Börse eingeführt. Nach und nach wurden jedoch immer mehr Funktionen hinzugefügt, und 2019 wurde die eigene Blockchain geschaffen.
Derzeit sind 165 Millionen BNB Coins im Umlauf und die Tendenz ist rückläufig.

Ripple (XRP)

XRP ist ein Kryptowährungs-Token, der im Ripple-Netzwerk verwendet wird. Das Ripple Net wurde entwickelt, um Transaktionen zwischen Finanzinstituten auf eine offenere Infrastruktur zu verlagern und gleichzeitig die Kosten für Transaktionen deutlich zu senken. XRP-Transaktionen sind vertrauenswürdig, sofort verfügbar und kostengünstig. Derzeit sind 48 Milliarden von 100 Milliarden XRP im Umlauf.

Bald verfügbar:

Solana (SOL)

Solana ist noch eine relativ junge Blockchain, sie wurde 2019 gegründet und hat seither enorm an Popularität gewonnen. Dementsprechend ist auch der Wert des Solana-Coins (SOL) stark angestiegen. Solana zeichnet sich durch hohe Skalierbarkeit und schnelle Transaktionen auf der Blockchain aus. Derzeit sind 325 Millionen SOL-Coins im Umlauf.

Cardano (ADA)

Cardano ist eine dezentrale Proof-of-Stake (PoS) Blockchain-Plattform und wurde von Charles Hoskinson, einem Mitbegründer von Ethereum, entwickelt. Das Ziel ist es, komplexe und programmierbare Werte und Smart Contracts so sicher und kostengünstig wie möglich über ein skalierbares Netzwerk zu übertragen. Derzeit sind 34 Milliarden des Cardano Coin (ADA) im Umlauf, bei einer maximalen Anzahl von 45 Milliarden.

Polygon (MATIC)

Polygon ist eine dezentrale Ethereum-Skalierungsplattform, die es Entwicklern ermöglicht, skalierbare, benutzerfreundliche dApps mit niedrigen Transaktionsgebühren zu erstellen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Der MATIC-Token wird verwendet, um Transaktionsgebühren im Polygon-Netzwerk zu begleichen. Derzeit sind 7,5 Milliarden von maximal 10 Milliarden MATIC-Tokens im Umlauf.

Stellar (XLM)

Stellar (XLM) ist ein Open-Source-Protokoll für den globalen Geldtransfer und zielt wie XRP darauf ab, die Kosten für Geldtransfers zu senken und allen Menschen auf der Welt den Zugang zum Geldsystem zu ermöglichen. Derzeit sind knapp die Hälfte der 50 Milliarden XLM im Umlauf.

Dogecoin (DOGE)

Dogecoin (DOGE) ist eine Kryptowährung, die seit 2013 auf dem Markt ist. Sie wurde anfangs als Scherzwährung geschaffen, aber dank wohlhabender Unterstützer wie Elon Musk hat sie in der Krypto-Szene bereits einen echten Kultstatus.

Litecoin (LTC)

Litecoin (LTC) ist eine der ältesten Kryptowährung. Sie wurde bereits 2011 durch eine Fork aus Bitcoin-Blockchain erschaffen. Litecoin wird auch oft noch als der kleine Bruder des Bitcoin bezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.